Maschinen- und
Anlagenführer/in

Werde Herr/in der Maschinen!

Schau dir unseren 90-Sekunden-Einblick mit Marco an!
Mehr

Was macht man als Maschinen- und Anlagenführer/in?

Die meisten Bauteile und Konstruktionen im Druckbehälter-, Apparate- und Stahlkonstruktionsbau werden mithilfe von Maschinen hergestellt. Maschinen- und Anlagenführer sind dafür zuständig, diese Fertigungsmaschinen und -anlagen einzurichten und in Betrieb zu nehmen. Außerdem bedienst Du diese als Maschinen- und Anlagenführer auch und übernimmst Inspektions-, Wartungs- und Reparaturarbeiten. Irgendwann kennst Du deine Maschine(n) also wahrscheinlich besser als jeder andere in deinem Unternehmen.

Im zweiten Jahr dieser zweijährigen Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer entscheidest Du dich für einen Schwerpunkt, von denen es fünf verschiedene gibt. 
Deine Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer dauert nur zwei Jahre, dann stehst Du schon mit beiden Beinen im ‚richtigen‘ Berufsleben und kannst gutes Geld verdienen. Und wenn Du immer noch hungrig bist, gibt es gute Nachrichten: Es gibt als Maschinen- und Anlagenführer eine Menge Vertiefungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten, je nachdem was dich interessiert und worin Du gut bist.

  • Ausbildungsdauer: 2 Jahre (Verkürzung möglich)
  • Empfohlener Schulabschluss: Hauptschulabschluss

Tätigkeiten kompakt:

Umrüsten und Inbetriebnahme
Als Maschinen- und Anlagenführer baust Du deine Anlagen entsprechend der Produkte um, die gerade gefertigt werden müssen, und nimmst diese anschließend in Betrieb. Dazu gehören auch das Vorbereiten der Betriebsabläufe und die vorherige Überprüfung der Funktionen.

Betrieb und Überwachung
Laufen die Maschinen erstmal – denn Du betreibst oftmals mehrere Maschinen gleichzeitig – muss ihre Funktion ständig überprüft werden, damit keine defekten oder unbrauchbaren Produkte hergestellt werden. 

Wartung und Reparatur
Die Maschinen sind meistens sehr groß und sehr teuer. Außerdem laufen sie häufig Tag und Nacht. Damit also bei so viel Laufzeit die Maschinen nicht allzu schnell abnutzen und den Geist aufgeben, musst Du sie mit entsprechender Sorgfalt und Genauigkeit warten und gegebenenfalls auch reparieren.

Einblicke

Die Inhalte der Ausbildung

1. Ausbildungsjahr:

  • Kennenlernen der Struktur & Organisation deines Betriebs
  • Sicherheits- und Umweltschutz
  • Richtige Zuordnung und Behandlung von Hilfs- und Werkstoffen
  • Planung und Vorbereitung von Betriebsabläufen
  • Prüfung von Arbeitsergebnissen
  • Einweisung in Steuerungs- und Regelungstechnik
  • Einrichten und Bedienen von Produktionsanlagen
  • Inspizieren und Warten von Anlagen
  • Zwischenprüfung

2. Ausbildungsjahr:

  • Vertiefung deines Wissens aus dem ersten Ausbildungsjahr
  • Abschlussprüfung

Der Ablauf der Ausbildung

  • Zweijährig (Verkürzung möglich)
  • Duale Ausbildung (Betrieb und Berufsschule)
  • Du wirst ein Berichtsheft führen müssen
  • Zwischenprüfung vor Beginn des 2. Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung am Ende (praktisch und schriftlich)
Anlagenmechaniker/-in, Fachrichtung Apparate- und Behälterbau
Römer GmbH Behältertechnik
Wir wünschen uns Mitarbeitende, die das Beste aus sich herausholen wollen.
Mehr über das Angebot
Anlagenmechaniker, Fachrichtung Schweißtechnik
Stähler & Neuser GmbH & Co. KG
Zusammen mit uns Großes bewegen.
Mehr über das Angebot
Technische/-r Produktdesigner/-in
Wolf GmbH & Co. KG Behälter- und Apparatebau
Werde einer der Eckpfeiler unseres Erfolges!
Mehr über das Angebot
Maschinen- und Anlagenführer/-in
Eferest GmbH
Wir verpacken Druck.
Mehr über das Angebot
Anlagenmechaniker/in Einsatzgebiet Apparate- und Behälterbau
Karl Adolf Welsch Apparatebau GmbH
Als Anlagenmechaniker/in in unserem Betrieb erlernst du die Herstellung und Montage von Behältern und Apparaten.
Mehr über das Angebot
Anlagenmechaniker/-in, Fachrichtung Schweißtechnik
Friedrich Wilhelm HEIDER GmbH
Behälter- und Apparatebau – Maßarbeit in Stahl.
Mehr über das Angebot
Maschinen- und Anlagenführer/-in
Carl Capito Apparatebau GmbH
Leistungsfähige Konstruktion, hochspezialisierte Fertigung.
Mehr über das Angebot
Konstruktionsmechaniker/-in, Fachrichtung Stahl- und Metallbau
Carl Capito Apparatebau GmbH
Leistungsfähige Konstruktion und hochspezialisierte Fertigung
Mehr über das Angebot
Technische/r Produktdesigner/in
Eferest GmbH
Wir verpacken Druck.
Mehr über das Angebot
Anlagenmechaniker/in Einsatzgebiet Schweißtechnik
Karl Adolf Welsch Apparatebau GmbH
Als Anlagenmechaniker/in in unserem Betrieb erlernst du die Herstellung von Rohrformstücken, Behältern und Apparaten.
Mehr über das Angebot
Anlagenmechaniker/in
Gebr. Stahl GmbH
Tradition und Innovation im Apparate- und Behälterbau
Mehr über das Angebot
Maschinen- und Anlagenführer/-in
Slawinski & Co. GmbH
Wir sind eins der bedeutendsten Unternehmen auf dem Markt für Kesselböden – unsere Produkte finden sich überall!
Mehr über das Angebot
Anlagenmechaniker, Fachrichtung Schweißtechnik
OKS Otto Klein GmbH
Wertarbeit - made in Germany.
Mehr über das Angebot
Fachlagerist/-in
Slawinski & Co. GmbH
Wir sind eins der bedeutendsten Unternehmen auf dem Markt für Kesselböden – unsere Produkte finden sich überall!
Mehr über das Angebot
Technische/-r Produktdesigner/-in
OKS Otto Klein GmbH
Wertarbeit – made in Germany.
Mehr über das Angebot